EBEL trifft Entscheidung über Zagreb-Rückkehr

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die EBEL hat bezüglich einer möglichen Rückkehr von Medvescak Zagreb in die heimische Eishockey-Liga eine Entscheidung getroffen.

Nach umfangreicher Prüfung der geforderten Unterlagen wird dem Antrag der Kroaten auf Wiedererlangung der Vollmitgliedschaft in der EBEL und der damit verbundenen Spielberechtigung stattgegeben. Das teilt die Liga am Freitagnachmittag mit.

Zagreb hat nun bis zum 15. März Zeit, die erteilte Spielberechtigung final zu bestätigen.

Zagreb hat seit dem Ausstieg aus der Liga 2013 in der länderübergreifenden russischen KHL gespielt.

Mit wievielen Klubs die EBEL in der nächsten Saison gespielt wird, ist aber noch offen. Olimpija Ljubljana hatte in den vergangenen Jahren einige Probleme und gilt als Wackelkandidat.

Textquelle: © LAOLA1.at

Jagr und Co: Mit diesen Stars spielte Thomas Vanek schon

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare