EBEL: Neuer Klub für Rene Swette

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rene Swette hat einen neuen Klub in der EBEL gefunden.

Der 28-jährige Torhüter heuert beim HC Innsbruck an. Bei den Tirolern bildet er mit dem 24-jährigen Tschechen Patrik Nechvatal, der zuletzt von Orli Znojmo verpflichtet wurde, das Goalie-Gespann. Vom langjährigen Backup Manuel Litterbach (23) trennen sich die Haie hingegen.

Swette lief in der letzten Saison für die Black Wings Linz (1 Spiel), die Dresdner Eislöwen in der DEL2 (10 Spiele) und den VSV (2 Spiele) auf.

Der gebürtige Vorarlberger zeigt sich angriffslustig: "Ich habe ein schweres und turbulentes Jahr hinter mir. In den vergangenen Monaten habe ich mir mein Selbstvertrauen aber wieder zurückgeholt. Ich bin wieder bereit anzugreifen."

"Es ist eine große Herausforderung für mich. Innsbruck hat eine tolle und erfolgreiche Saison hinter sich. Ich will ähnliches erreichen, wenn nicht noch mehr", so der einstige KAC-Meisterheld.

Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League: Juventus gewinnt bei AS Monaco

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare