EBEL: Zwei Neuzugänge bei HC Innsbruck

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Kader des HC Innsbruck nimmt weiter Formen an.

Die "Haie" geben die Verpflichtung des tschechischen Goalies Patrik Nechvatal und des kanadischen Flügelstürmers Jesse Mychan bekannt. Der 24-Jährige Nechvatal wechselt vom EBEL-Konkurrenten Znojmo nach Tirol. Der gleichaltrige Mychan spielte zuletzt in der zweiten deutschen Liga für Ravensburg.

"Wir haben Patrik schon einige Zeit beobachtet. Er hat auch gegen uns immer tolle Leistungen abgeliefert. Er ist im besten Alter und bringt frischen Wind in das Team. Er gehört für uns zu den Top-Goalies der Liga und wir sind stolz, dass wir ihn nun im Team haben", jubelt Vorstandsmitglied Norbert Ried.

"Jesse bringt viel Power, eisläuferische Qualitäten und körperliche Vorteile mit. Die Härte hat uns vielleicht in der letzten Saison ein bisschen gefehlt. Mit Jesse haben wir hier einen tollen Mann, der jung und hungrig ist", streut Coach Rob Pallin seinem neuen Stürmer schon jetzt Rosen.

In der ECHL sammelte der Flügel 110 Punkte in 152 Spielen und markierte auch in Ravensburg sieben Tore in zwölf Partien. "Auf diesen Mann können sich unsere Fans richtig freuen", so Pallin.

VIDEO - Buffon vor irrem Meilenstein:

Textquelle: © LAOLA1.at

Paul Scharner reagiert auf Marcel Kollers Gegenschlag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare