Graz99ers holen Ersatz für verletzten Garbowsky

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Verletzungsteufel lässt die Graz99ers einfach nicht los. Mit Matt Garbowsky beklagen die Murstädter den nächsten Langzeit-Ausfall, der kanadische Stürmer fehlt mit einer Oberkörperverletzung in den kommenden Wochen.

Der 29-Jährige zog sich die Verletzung bei einem Check in Villach zu, mit etwas Glück könnte er noch 2019 auf das Eis zurückkehren. Die 99ers reagieren dennoch, weil auch Kalle Johansson bis zur Liga-Pause fehlen wird.

Mit Charlie Dodero wird ein 27-jähriger US-Amerikaner für die Offensive geholt. Er unterschreibt vorerst für einen Monat, bei ansprechenden Leistungen kann der Vertrag bis Saisonende verlängert werden.

"Dodero ist ein Spieler, der körperbetont spielen kann, aber auch eisläuferische Qualitäten besitzt. Ich hoffe, dass er bei uns einschlagen wird", so Coach Doug Mason über den Neuzugang, der am Freitag in Graz erwartet wird und nach 19 Spielen für Tingsryds in der Allsvenskan letzte Saison seine zweite Europa-Station in Angriff nimmt. Zuletzt war er vor allem bei den Idaho Steelheads am Eis.

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL Winter Classic: KAC beginnt Planungen für 2021

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare