Sperre für Salzburgs Dominique Heinrich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der EC Red Bull Salzburg muss in den kommenden Spielen auf Dominique Heinrich verzichten.

Der Verteidiger wird vom DOPS wegen eines Schlägerstoßes im Spiel gegen den KAC (3:1) am Sonntag für drei Spiele gesperrt. Heinrich beging in der 29. Minute einen Kontakt, der als "Spearing" gewertet wurde, wie die EBEL am Montag mitteilt.

Der 26-Jähirge ist damit erst am 17. Februar im Spiel gegen die Black Wings Linz wieder einsatzberechtigt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Abfahrtstraining? Super-G? Marcel Hirscher verrät WM-Plan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare