VSV verliert Leistungsträger

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach nur einer Saison in der Draustadt verlässt Andrew Sarauer den Villacher SV.

Der Ungar kehrt nach Fehervar zurück, wo der Center bereits von 2013 bis 2017 gespielt hatte. Vergangene Saison holte Sarauer 42 Scorerpunkte (11 Tore + 31 Assits), führte mit dieser Ausbeute, gemeinsam mit Jordan Hickmott, alle "Adler" an.

Der 34-Jährige freut sich über seine Rückkehr: "Ich glaube, dass das Team für den nächsten Schritt bereit ist und ich habe mich auch deshalb dazu entschlossen zurückzukehren. Mein Ziel ist der Playoff-Einzug und dann kann alles passieren."

Fehervar gibt darüberhinaus zwei Vertragsverlängerungen bekannt: Jonathan Harty und Eric Meland bleiben den Ungarn auch in der nächsten Saison erhalten.

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: VSV holt Eigenbau-Keeper Schluderbacher zurück

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare