KAC muss zum Start nach Wien, Linz empfängt Bozen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kurz nach dem Ende der letzten Runde des EBEL-Grunddurchgangs steht bereits der Spielplan der Zwischenrunde fest.

In der Pick-Round finden zum Auftakt am Freitag mit Capitals-KAC und Linz-Bozen lediglich zwei Partien statt. Das Gastspiel von Innsbruck in Salzburg wird erst am darauffolgenden Dienstag über die Bühne gehen.

In der Quali-Runde stehen die Graz99ers gegen Fehervar und der VSV gegen Ljubljana jeweils vor Pflichtaufgaben. Die Bulldogs aus Dornbirn müssen zum Start in Znojmo ran.

Die Zwischenrunde wird aufgrund des International-Breaks, das nach der sechsten Runde den Spielbetrieb für zehn Tage unterbricht, bis Dienstag dem 21. Februar dauern.

Nach den Paarungen VSV-Fehervar, Graz-Dornbirn und Znojmo-Ljubljana wird man dann wissen, wer sich die restlichen zwei Playoff-Tickets sichert. In der Pick-Round kommt es zum Abschluss zu den Duellen Capitals-Innsbruck, Salzburg-Bozen und Linz-KAC.

Textquelle: © LAOLA1.at

Das ist Zauchensee-Sensationssiegerin Christine Scheyer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare