Daniel Oberkofler verlässt die Black Wings Linz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Daniel Oberkofler bricht nach elf Jahren bei den Black Wings seine Zelte in Linz ab. "Daniel hat uns leider mitgeteilt, dass er sich dafür entschieden hat, die Black Wings zu verlassen", wird Klub-Manager Christian Perthaler in einer Aussendung zitiert.

Wohin der 28-Jährige wechselt, könne aus vertraglichen Gründen noch nicht genannt werden.

Der Stürmer kam in der Saison 2006/07 nach Linz und absolvierte 645 EBEL-Spiele im Black-Wings-Trikot, in denen er es auf 77 Tore und 142 Assists brachte.

In den kommenden Wochen wird bei den Linzern ein größerer Kader-Umbruch erwartet. Auch ein Ende der Zusammenarbeit mit Langzeit-Trainer Rob Daum (seit 2011) steht im Raum. Der Kanadier verfügt über einen Vertrag bis 2018. Laut "OÖN" laufen Verhandlungen über eine Auflösung des Kontrakts. Am Montag sind weitere Gespräche angesetzt.

Derzeit verfügen acht Spieler über Verträge für die kommende Saison:

Tor:
Mike Ouzas (CAN)

Abwehr:
Sebastien Piche (CAN)
Marc-Andre Dorion (CAN)
Erik Kirchschläger (AUT)
Bernhard Fechtig (AUT)

Angriff:
Brian Lebler (AUT)
Fabio Hofer (AUT)
Stefan Gaffal (AUT)

Textquelle: © LAOLA1.at

Phil Lukas bekommt Spezialschuh von Herminator-Orthopäden

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare