Corona: EBEL - Znojmo sperrt Gäste-Fans aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nun hat der Coronavirus-Wahnsinn auch die EBEL erreicht.

Erstmals haben Vorsichtsmaßnahmen Auswirkungen auf ein Spiel in der heimischen Eishockey-Liga. Denn Znojmo sperrt gegnerische Fans vom HC Bozen aus - diese dürfen am Freitag nicht zum zweiten Playoff-Viertelfinalspiel in die Halle der Tschechen.

Wie der EBEL-Klub auf der Vereins-Homepage bekanntgibt, seit die Maßnahme notwendig. "Nach der Konsultation mit den Staatsorganen wurde aus vorbeugenden Gründen entschieden, dass keine Eintrittskarten an die Fans der Gäste verkauft werden. Diese Maßnahmen tun uns sehr leid."

Umgekehrt soll es im ersten Duell nicht zu Komplikationen kommen. Fans von Znojmo sind in Bozen zugelassen, auch wenn ihnen nahegelegt wird, "im Falle eines Grippesymptoms auf den Stadionbesuch zu verzichten, dies um die eigene und die Gesundheit der anderen zu schützen."

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Jean-Philippe Lamoureux Grunddurchgangs-MVP 2019/20

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare