Black-Wings-Siegesserie geht weiter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Black Wings Linz besiegen den Dornbirner EC im ersten Match des 40. EBEL-Spieltags mit 5:2 (1:1,0:1,4:0).

Nach der Führung von Schofield (12.), nach welcher Stofftiere, die einem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden, beim Teddy-Bear-Toss das Eis fluten, drehen Timmins (14.) und Sylvester (31./SH) die Partie.

Ein Doppelschlag der Oberösterreicher binnen 17 Sekunden in der 42. Minute durch Locke und Lebler besiegelt jedoch das Schicksal der Bulldogs, Hofer (54.,55.) macht den Deckel drauf.

Die Black Wings, die ihren sechsten Sieg in Serie feiern, punkten damit zum zehnten Mal in Folge gegen Dornbirn (acht Siege) und sichern Tabellenplatz zwei ab. Die Vorarlberger müssen hingegen eine empfindliche Niederlage im Kampf um einen Top-6-Platz hinnehmen und bleiben mit 53 Zählern Siebter.

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Medvescak Zagreb kündigt Winter Classic 2018 an

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare