Die CHL-Termine der EBEL-Klubs 2018/19

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Spieltermine der EBEL-Klubs für die Champions Hockey League 2018/19 sind festgelegt.

Die Vienna Capitals starten mit zwei Heimspielen gegen die Frölunda Indians (30.8.) und Aalborg Pirates (1.9.), ehe es nach Aalborg (6.9.) und Göteborg zu Frölunda (8.9.) geht. Abgeschlossen wird die Gruppe A für die Wiener mit dem Doppel gegen die ZSC Lions und Ex-Coach Serge Aubin (9.10. daheim, 16.10. auswärts).

Der EC Red Bull Salzburg beginnt auswärts bei den Cardiff Devils (30.8.) und den Växjö Lakers (1.9.).

Es folgen die Heimspiele gegen Cardiff (6.9.) und Växjö (8.9.), ehe man im Oktober das Doppel gegen den SC Bern bestreitet (10.10. daheim, 17.10. auswärts).

EBEL-Champion HC Bozen beginnt mit Heimspielen gegen Skelleftea (31.8.) und IFK Helsinki (2.9.), ehe es nach Helsinki (6.9.) und Skelleftea (8.9.) geht. Zum Schluss trifft man auf GKS Tychy (10.10 auswärts, 16.10. daheim).

Datum Uhrzeit Heim Auswärts
30.8. 20:20 Vienna Capitals Frölunda Indians
1.9. 20:20 Vienna Capitals Aalborg Pirates
6.9. 19:30 Aalborg Pirates Vienna Capitals
8.9. 15:00 Frölunda Indians Vienna Capitals
9.10. 19:45 ZSC Lions Zürich Vienna Capitals
16.10. 19:30 Vienna Capitals ZSC Lions Zürich
Datum Uhrzeit Heim Auswärts
30.8. 20:30 Cardiff Devils RB Salzburg
1.9. 15:00 Växjö Lakers RB Salzburg
6.9. 19:30 RB Salzburg Cardiff Devils
8.9. 20:20 RB Salzburg Växjö Lakers
10.10. 19:45 SC Bern RB Salzburg
17.10. 19:30 RB Salzburg SC Bern
Datum Uhrzeit Heim Auswärts
30.8. 20:20 HC Bozen Skelleftea AIK
1.9. 20:20 HC Bozen IFK Helsinki
6.9. 19:30 IFK Helsinki HC Bozen
8.9. 15:00 Skelleftea AIK HC Bozen
9.10. 19:45 GKS Tychy HC Bozen
16.10. 19:30 HC Bozen GKS Tychy
Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Lukas Haudum sagt den Black Wings Linz ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare