Mäkäräinen läuft Konkurrenz auf und davon

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kaisa Mäkäräinen gewinnt beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding nach dem Sprint-Rennen auch die Verfolgung.

Die Finnin ist am Sonntag eine Klasse für sich und triumphiert nach einer Strafrunde mit 1:00,9 Minuten Vorsprung auf die Tschechin Gabriela Koukalova (2) und der Französin Marie Dorin Habert (3/1:23,1).

Lisa Hauser muss sich nach zwei Strafrunden und 3:37,7 Rückstand mit Platz 32 begnügen. Dunja Zdouc schießt fünf Mal daneben und beendet das Rennen auf Platz 49.

Am 19. Jänner geht es für die Damen mit einem Einzel-Rennen in Antholz weiter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Hirscher im Wengen-Slalom am Podest

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare