Biathlon-WM lockte bereits über 50.000 Fans an

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Begünstigt vom Schönwetter dürfen sich die Organisatoren der Biathlon-WM in Hochfilzen nach den ersten vier Wettkampf-Tagen bereits über 53.700 Zuschauer freuen.

Den bisherigen Höchstwert stellt der Sonntag mit 19.600 dar. Am Donnerstag wurden 10.700, am Freitag 9.100 und am Samstag 14.300 gezählt.

Mitsamt den noch folgenden fünf Wettkampftagen erhoffen sich die Veranstalter insgesamt noch bis zu 100.000 weitere Fans. Die guten Wetter-Aussichten sowie die Schulferien in West-Österreich sollen das begünstigen. Traditionell sind die Herrenstaffel und die Massenstartrennen am Schlusswochenende die stärksten Publikumsmagnete.

Textquelle: © LAOLA1/APA

ÖSV-Herren auch in Biathlon-Verfolgung ohne WM-Medaille

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare