Kommende Biathlon-Weltmeisterschaften vergeben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Biathlon-Weltverband (IBU) hat am Samstag bei seinem virtuell abgehaltenen Kongress zwei Weltmeisterschaften vergeben.

Die Wettkämpfe 2024 werden demnach in Nove Mesto stattfinden, während die WM 2025 an Lenzerheide geht.

Das tschechische Nove Mesto, zuletzt 2013 WM-Ausrichter, war der einzige Kandidat für die Titelkämpfe in dreieinhalb Jahren. Lenzerheide darf erstmals eine Biathlon-WM ausrichten, die Schweizer Bewerbung setzte sich gegen Minsk-Raubitschi (Weißrussland) durch.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

ÖFB-Spiel wackelt: Norwegen darf nicht nach Österreich reisen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare