Sensationssieg von Horchler im Antholz-Massenstart

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Massenstart der Damen in Antholz endet mit einem Sensationssieg von Nadine Horchler.

Die Deutsche setzt sich nach fehlerfreiem Schießen 3,1 Sekunden vor ihrer Landsfrau Laura Dahlmeier (3 Strafrunden) sowie Gabriela Koukalova (CZE/2/+8,0) durch und feiert ihren ersten Weltcupsieg.

Lisa Hauser, die einzige Österreicherin am Start, muss zwei Mal in die Strafrunde und kommt mit 37,1 Sekunden Verspätung als Zwölfte ins Ziel.

"Läuferisch habe ich mich zwar nicht ganz so gut wie beim Einzel gefühlt, aber die Formkurve stimmt", sagt Hauser, die nach ihrer Krankheitspause zum Jahreswechsel wieder auf dem Weg zur Topform ist.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kitzbühel: Zweiter Streif-Triumph für Dominik Paris

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare