Erfolgserlebnis für Dominik Landertinger

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominik Landertinger steht erstmals nach seiner Bandscheiben-Verletzung wieder ganz oben am Siegertreppchen.

Der 29-Jährige gewinnt bei den Österreichischen Meisterschaften die Premiere im Super-Sprint. Landertinger schießt in Hochfilzen bei vier Auftritten am Schießstand nur einmal daneben und bewältigt die 7,5-Kilometer-Distanz in 22:44,6 Minuten. Damit setzt er sich deutlich vor Peter Brunner (+38,4 Sekunden) und Tobias Eberhard (46,2) durch.

Bei den Damen geht der Titel an Susanne Hoffmann, die vor Katharina Innerhofer (+18,6) und Dunja Zdouc (23,9) triumphiert.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Gutes Niveau": Die Jahresbilanz der ÖSV-Herren

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare