Interwetten blickt zum 30. Geburtstag zurück

Aufmacherbild
 

Interwetten war 1997 das erste Unternehmen, das Sportwetten im Internet angeboten und eine eigene Website in Betrieb genommen hat. Seit der Gründung Anfang der Neunzigerjahre ist die Online-Entertainment-Company stetig gewachsen und hat viele technologische Entwicklungen miterlebt. Sind Sie bereit für die Interwetten-Zeitreise?

Alles begann mit der Gründung der Interwetten Sportwetten GmbH im Jahr 1990. Damals war das in Wien geschaffene Unternehmen ein reiner Telefonwettanbieter. Die von Wolfgang Fabian aufgebaute Firma gilt deshalb als Buchmacher der ersten Stunde. Damals mussten alle Wetten noch per Telefon abgegeben werden, was zu glühenden Telefonhörern im Interwetten-Büro führte.

Die große Revolution erfolgte im Jahr 1997, als sich Interwetten dazu entschloss, als erster Wettanbieter auf das Internet zu setzen. Das World Wide Web hat sich in den folgenden Jahren als die perfekte Plattform für Sportwetten-Angebote herausgestellt und neuartige Entwicklungen wie die Implementierung von Live-Wetten möglich gemacht.

Diese Chance zur Erweiterung des Sortiments hat Interwetten genutzt und die ersten Live-Wetten im Jahr 2002 ins Programm aufgenommen. Mit der Einführung des eigenen Live-Wetten Tools wurde das Entertainment-Angebot auf die nächste Entwicklungsstufe gehoben. Interwetten gilt spätestens seit dieser Zeit als Benchmark für Live-Wetten.

Im Jahr 2005 wurde die mobile Version der Website in Betrieb genommen. Dies war aber nicht die einzige spannende Neuerung: Nach fünfzehn Jahren, in denen Interwetten das Sportwetten-Angebot stetig ausgebaut hat, stieg Interwetten ins Casino-Geschäft ein. Aktuell gibt es weit mehr als 150 Casino-Spiele im Portfolio und diese Games können mittlerweile auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets genutzt werden. 2011 wurde das Live Casino ins Leben gerufen, was einen weiteren Meilenstein der Firmengeschichte darstellt.

Auch im Bereich des Sponsorings pflegt Interwetten eine lange Tradition und gibt bei wichtigen Sportevents den Ton an. Der Fokus liegt naturgemäß im Spitzensport und ganz besonders auf dem Fußball: Aktuell unterstützt Interwetten Fußballvereine wie die TSG Hoffenheim, den VfL Wolfsburg, Sporting Gijón oder dem Namenssponsoring der Super League. Außerdem ist man Veranstaltungspartner des ÖSV und Sponsor der ATP-Tennisturniere von Wien und Kitzbühel.

Für das Jubiläumsjahr 2020 hat sich Interwetten etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

Zum 30. Geburtstag dürfen sich die Interwetten-Kunden neben einem Wettguthaben auch noch über 30.000 Euro Cash freuen.

Holen Sie sich Ihren Gutscheincode auf der Interwetten-Website und kassieren Sie bis zu 30€ Wettguthaben. Mit der Einlösung Ihres Wettguthabens nehmen Sie automatisch an der Verlosung von 10 x 3.000€ in Cash teil!

Die Gewinner werden per Losentscheid ermittelt und am 7.10.2020 per E-Mail verständigt​. ​Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Interwetten.

Dass Interwetten solche Aktionen durchführen kann, zeigt was für eine rasante Entwicklung das Unternehmen in 30 Jahren Firmengeschichte genommen hat. Der Betrieb darf sich aktuell über 1,6 Millionen Spieler aus über 200 Ländern freuen. Neben der Kundenzufriedenheit, die Interwetten besonders am Herzen liegt, ist der sportliche Wettkampf eine echte Herzensangelegenheit und ein wichtiger Bestandteil der Interwetten-DNA!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare