Nach sechs Jahren holt Hsieh Su-wei 3. Titel

Nach sechs Jahren holt Hsieh Su-wei 3. Titel Foto: © getty
 

Hsieh Su-wei gewinnt das WTA-Turnier in Hiroshima, Japan.

Die 32-Jährige aus Taiwan feiert sechs Jahre nach ihren beiden bisher einzigen WTA-Titeln in Kuala Lumpur und Guangzhou ihren dritten Erfolg auf der Damen-Tour.

Die als Nummer 2 gereihte Hsieh Su-wei (WTA-Nr. 43) besiegt im Endspiel des mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Events die 17-jährige Qualifikantin Amanda Anisimova (USA) mit 6:2, 6:2. Anisimova (WTA-134) warf im Halbfinale die top gesetzte Chinesin Zhang Shuai aus dem Bewerb.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..