Konta steht im Finale von Miami

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johanna Konta zieht ins Finale des mit 7,669 Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers in Miami ein. Die Britin gewinnt das Halbfinal-Duell mit der dreifachen Turnier-Siegerin Venus Williams mit 6:4 und 7:5.

"Ich bin froh, dass ich ein paar Chancen mehr nutzen konnte als sie", freut sich die 25-Jährige nach dem knappen Spiel, das ihr die Chance auf den dritten WTA-Titel ihrer Karriere beschert.

Im Endspiel trifft Konta nun auf die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki.

Die Dänin hatte sich im ersten Semifinale gegen die an zwei gesetzte Tschechin Karolina Pliskova mit 5:7, 6:1, 6:1 durchgesetzt.

Für Konta bedeutet der Einzug ins Finale, dass sie am Montag in die Top 10 der Weltrangliste zurückkehrt.


Journalist blamiert sich bei Schweinsteiger-Präsentation:

Textquelle: © LAOLA1.at

Anderlecht-Talent Youri Tielemans - der jüngste Routinier

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare