Grabher verliert in Palermo ihr Auftaktmatch

Grabher verliert in Palermo ihr Auftaktmatch Foto: © GEPA
 

Erneut kein Erfolgserlebnis gibt es auf der WTA-Tour für Julia Grabher. Wie schon vergangene Woche in Budapest scheitert die Vorarlbergerin auch in Palermo in der Auftaktrunde.

Sie unterliegt der Russin Vitalia Diatchenko (WTA-Nr. 145) 3:6, 6:7(5). Obwohl Grabher im ersten Satz zweimal ein Break Vorsprung hat, muss sie den Satzverlust hinnehmen. Im zweiten Satz gibt Nummer 201 der Weltrangliste gleich ihre ersten beiden Aufschlagspiele ab, kämpft sich aber noch ins Tie-Break. In diesem hat Diatchenko das bessere Ende für sich.

Für die Russin geht es gegen die Nummer sechs des Turniers, die Französin Oceane Dodin, weiter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..