Cibulkova scheitert im Miami-Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominika Cibulkova ist beim WTA-Premier in Miami ausgeschieden. Die an Nummer vier gereihte Slowakin, die letztes Jahr das WTA-Final in Singapur gewann, muss sich beim mit 7,669 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event im Achtelfinale der ungesetzten Tschechin Lucie Safarova mit 6:7 (5) und 1:6 geschlagen geben.

Karolina Pliskova hat im rein tschechischen Duell mit Barbora Zahlavova Strycova hingegen keine Probleme. Die Nummer zwei der Setzliste siegt gegen die Nummer 15 klar mit 6:1 und 6:4.

Angelique Kerber (GER-1) fertigt Risa Ozaki (JPN) mit 6:2 und 6:2 ab. Garbine Muguruza (ESP-6) muss gegen Caroline Wozniacki (DEN-12) beim Stand von 6:7 (1) aufgeben.

VIDEO: Fans fordern Einsatz von Le Schladi

Textquelle: © LAOLA1.at

Koller steht wohl selbst vor einem Aufstellungs-Rätsel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare