Wozniacki-Aus in Sydney, Bouchard siegt weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Viertelfinale ist für Caroline Wozniacki beim WTA-Turnier in Sydney Endstation. Die ehemalige Weltranglisten-Erste aus Dänemark unterliegt der Tschechin Barbora Strycova mit 5:7, 7:6 (6), 4:6.

Weiterhin ausgezeichnet läuft es hingegen bei Eugenie Bouchard: Die 22-jährige Kanadierin, die in den letzten beiden Jahren viele Probleme und Rückschläge verkraften musste, schlägt die Russin Anastasia Pavyluchenkova 6:2, 6:3.

Bouchard, die am Vortag schon Masters-Siegerin Dominika Cibulkova eliminierte, trifft nun auf Johanna Konta. Die Britin eliminiert Kerber-Bezwingerin Daria Kastakina (RUS) mit 6:3, 7:5.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Rapidler Thanos Petsos bei Sturm gehandelt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare