Karriereende für Venus Williams noch kein Thema

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Venus Williams denkt noch nicht an das Ende ihrer großen Tennis-Karriere.

"Ich plane, noch sehr lange Tennis zu spielen. Dieser Traum ist noch immer stark", sagt die ehemalige Nummer eins der Welt gegenüber Reuters.

Trotz ihrer Autoimmunerkrankung, dem Sjögren-Syndrom, das u.a. zu Müdigkeit führt, könne sich die 36-Jährige gut vorstellen, 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio anzutreten.

Williams holte in ihrer Karriere bislang 49 WTA-Titel und erspielte ein Preisgeld von rund 36 Millionen Dollar.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ivona Dadic gewinnt Silber bei der Hallen-EM

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare