Paszek gibt gegen Liechtensteinerin auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rückschlag für Tamira Paszek auf dem Weg zurück.

Die als Nummer vier gesetzte 26-Jährige gibt in der ersten Runde des mit 25.000 Dollar dotierten Challenger-Turniers in Surprise (USA) gegen die Liechtensteinerin Kathinka von Deichmann beim Stand von 0:6 und 0:3 auf. Schuld sind laut "Vorarlberger Nachrichten" Schulter-Probleme.

Die Vorarlbergerin hat nach viermonatiger Zwangspause (Nasenneben- und Kieferhöhlen-OP) zuletzt im Fed Cup ein Comeback gefeiert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Erster Paszek-Sieg nach Verletzungspause

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare