Sharapova bei Comeback-Turnier im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Maria Sharapova (RUS) steht bei ihrem Comeback-Turnier nach 15-monatiger Dopingssperre bereits im Viertelfinale.

Die ehemalige Weltranglisten-Erste, die in Stuttgart dank einer Wildcard an den Start gehen kann, fertigt Landsfrau Ekaterina Makarova in der zweiten Runde mit 7:5, 6:1 ab.

Auch in der Runde der letzten Acht wartet auf Sharapova mit Anett Kontaveit eine machbare Aufgabe. Vorsicht ist allerdings geboten, den die Estin eliminiert im Achtelfinale Gabrine Muguruza (5) mit 2:6, 7:6(1), 6:1.


Eugenie Bouchard hat keine hohe Meinung über Maria Sharapova:

(Text wird unterhalb fortgesetzt)


Kerber bereits out

Für Titelverteidigerin Angelique Kerber (GER/1) ist das Turnier bereits nach einem Spiel zu Ende.

Die deutsche Weltranglistenzweite unterliegt im Achtelfinale der Französin Kristina Mladenovic 2:6,5:7.


Textquelle: © LAOLA1.at

Davenport: Dominic Thiem in 2 Jahren Grand-Slam-Champion

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare