Doping: Sara Errani wird zwei Monate gesperrt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der internationale Tennisverband (ITF) bestätigt am Montagnachmittag die positive Dopingprobe von Sara Errani

Die Italienerin wird - beginnend mit 3. August - für zwei Monate gesperrt.

Wie die ITF per Aussendung mitteilt, hat Errani am 16. Februar bei einem Test außerhalb eines Wettkampfes eine auf den Aromatasehemmer Letrozol positive Probe abgeliefert.

Bereits im April habe die aktuelle Nummer 98 im WTA-Ranking den Verstoß zugegeben. Im Juli sei eine Anhörung vor einem unabhängigen Gremium erfolgt, dieses habe nun die Zwei-Monatssperre verhängt und entschieden, alle Resultate zwischen 16. Februar und 7. Juni, dem Datum ihres folgenden und negativen Tests, zu streichen.

Dies bedeute einen Verlust der Preisgelder ebenso wie der Weltranglistenpunkte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schalke-Stürmer Bernard Tekpetey vor Leihe bei Altach?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare