Thiem kann Osaka-Pause verstehen

Thiem kann Osaka-Pause verstehen Foto: © GEPA
 

Die angekündigte Tennis-Pause von Naomi Osaka vom Tennis-Sport bestimmt aktuell die Schlagzeilen.

Immer mehr Sportler äußern sich zur Situation der Weltranglisten-Dritten, die nach dem Drittrunden-Aus bei den US Open gegen Leylah Fernandez (CAN) unter Tränen ihre Auszeit verkündet hatte.

Auch der derzeit am Handgelenk verletzte Dominic Thiem zeigt Verständnis für die Entscheidung der vierfachen Grand-Slam-Siegerin. In einem Interview mit Tennis Channel in "TC Live" meint Thiem auf die Frage von Moderatorin und Ex-Tennis-Profi Lindsay Davenport:

"Es ist absolut ihr Recht, das zu tun. Nicht nur für sie sondern alle Spieler ist es am Allerwichtigesten, glücklich auf dem Court zu sein. Wenn du das nicht bist, kannst du nicht deine Bestleistungen abrufen. Sie muss niemandem mehr etwas beweisen, sie hat vier Grand-Slam-Turniere gewonnen, was atemberaubend ist. Vielleicht braucht sie diese Auszeit vom Court, das Leben als Profiathlet ist anspruchsvoll und du musst glücklich sein, um das zu bewältigen. Wenn du das nicht bist, brauchst du eine Auszeit, um stärker zurückzukommen. Ich bin auch ziemlich sicher, dass sie das schafft."

Golf-Star Rory McIlroy unterstützt Osakas Entscheidung

Auch Golf-Star Rory McIlroy hat Osaka nach ihrer Entscheidung bestärkt. Der Nordire meinte, es sei wichtig, dass sich Athleten nicht von ihren Ergebnissen definieren lassen.

Der Top-Golfer ist vierfacher Grand-Slam-Sieger und hat damit genauso viele Majors wie Osaka im Tennis gewonnen. Auch er selbst habe so eine Phase durchgemacht. "Ich habe 2019 darüber gesprochen, dass man unterscheiden muss, wer bin ich als Golfer und wer als Person. Es scheint, dass Naomi gerade das Gleiche durchmacht."

Osaka hat von vielen Sportlerinnen und Sportlern wie auch früheren Größen wie Billie Jean King oder Boris Becker sowie auch von Ex-US-Sprinter Michael Johnson unterstützende Worte erfahren. Auch weil sie eine neue Diskussion über mentale Gesundheit ausgelöst hat. Sie hatte während der French Open dieses Jahres öffentlich gemacht, dass sie immer wieder unter Depressionen leide.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..