WTA-Premier: Britin triumphiert in Miami

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johanna Konta gewinnt das WTA-Premier in Miami.

Die an Nummer zehn gesetzte Britin setzt sich im Finale mit 6:4, 6:3 gegen Caroline Wozniacki (DEN/12) durch. Zwar muss die gebürtige Australierin drei Mal ihren Aufschlag abgeben, schafft selbst aber auch sechs Breaks. Nach 1:36 Stunden geht die 25-Jährige als Siegerin vom Platz.

Für Konta ist es der dritte WTA-Titel ihrer Karriere. Im Ranking wird sie sich auf Position sieben verbessern und damit ein neues Career High erreichen.

VIDEO - Aubameyang droht Ärger für Masken-Jubel:

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Admira gewinnt auch bei der Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare