Federer problemlos in 2. Runde von Wimbledon

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In souveräner Manier startet am Montag Titelverteidiger Roger Federer in das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon.

Der topgesetzte Schweizer schlägt den Serben Dusan Lajovic klar in drei Sätzen mit 6:1, 6:3, 6:4. Der 36-jährige Federer, der im All England Club nach seinem bereits neunten Titel greift, bekommt es nun entweder mit dem Slowaken Lukas Lacko oder dem Franzosen Benjamin Ponzi zu tun.

Keine Probleme hat auch Marin Cilic: Der an drei gesetzte Kroate besiegt den jungen Japaner Yoshito Nishioka 6:1, 6:4, 6:4.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien leiht Verteidiger Igor von RB Salzburg aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare