Irdning und Linz holen Staatsmeister-Titel

Aufmacherbild
 

Irdning verteidigt am Sonntag erfolgreich den Staatsmeister-Titel in der österreichischen Tennis-Bundesliga.

Die Steirer setzen sich am Sonntag im Endspiel bei Final-Four-Gastgeber WAC knapp mit 5:4 durch. Den Grundstein für den Sieg legen die ÖTV-Stars Dennis Novak, Lucas Miedler und Jürgen Melzer, die jeweils ihre Einzel-Matches für sich entscheiden können. Danach holen die Doppel-Paarungen Novak/Miedler und Melzer/Brunner die entscheidenden Punkte zum Sieg.

Bei den Damen gibt es mit ULTV Linz einen Premieren-Sieger: Nach der Vorjahres-Final-Final-Niederlage in Graz, setzen sich Anna Zaja (GER), Lena Rüffer (GER), Laura Andrej (ROU), Bettina Stummer und Arabelle Koller heuer im Endspiel gegen das Kornspitz Team OÖ knapp mit 4:3 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

Lothar Matthäus kritisiert Vermarktung von Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare