Ex-Profi Golmard mit 43 Jahren gestorben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Traurige Nachrichten aus dem Tennis-Zirkus: Der ehemalige Tennis-Profi Jerome Golmard ist am Dienstag im Alter von nur 43 Jahren an der degenerativen Nervenerkrankung ALS gestorben.

Die schwere Erkrankung des ehemaligen französischen Davis-Cup-Spielers wurde im Jänner 2014 diagnostiziert. Zuletzt wurde der ehemalige Weltranglisten-22. von einem Alternativ-Mediziner in München behandelt.

Erst vor zwei Wochen starb der ehemalige Profi Peter Doohan (56 Jahre) ebenfalls an ALS.

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg und Hertha BSC wegen Valentino Lazaro einig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare