Zidansek schreibt mit Halbfinal-Einzug Geschichte

Zidansek schreibt mit Halbfinal-Einzug Geschichte Foto: © getty
 

Die Slowenin Tamara Zidansek steht als erste Spielerin bei den mit 34,37 Mio. Euro dotierten French Open im Halbfinale.

Die 23-Jährige zwingt am Dienstag in Paris die Spanierin Paula Badosa nach 2:26 Stunden mit 7:5, 4:6, 8:6 in die Knie und setzt ihren überraschenden Siegeszug damit fort.

Zidansek ist nur die Nummer 86 der Welt und überstand zuvor noch nie die zweite Runde bei einem der vier Grand-Slam-Turniere.

Sie ist die erste Slowenin, die bei einem Grand-Slam-Turnier im Halbfinale steht. Zidansek trifft nun auf Anastasia Pavyluchenkova. DIe Russin besiegt ihre Landsfrau und Doppelpartnerin Jelena Rybakina 6:7(2), 6:2, 9:7.

Sechsmal war Pavyluchenkova davor in Grand-Slam-Viertelfinalspielen ausgeschieden. Die 21-jährige Rybakina, Achtelfinal-Bezwingerin von US-Star Serena Williams, beendet die Partie nach 2:33 Stunden mit einem Doppelfehler.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..