Djokovic kämpft sich ins Achtelfinale von Paris

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der serbische Superstar Novak Djokovic zieht am Freitagnachmittag mit Überstunden ins Achtelfinale der French Open in Roland Garros ein.

Der 12-fache Grand-Slam-Sieger zwingt den an 13 gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut nach vier hartumkämpften Sätzen mit 6:4, 6:7 (6), 7:6 (4), 6:2 in die Knie. Der Paris-Sieger von 2016 bekommt es nun mit Dimitrov-Bezwinger Fernando Verdasco (ESP/30) zu tun.

Im Halbfinale könnte es für Djokovic zum Duell mit Dominic Thiem kommen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: 4 Trainerkandidaten bei Aufsteiger Hartberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare