Gerald Melzer eröffnet Davis Cup in St. Pölten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Niederösterreicher Gerald Melzer eröffnet am Freitag (ab 15:00 Uhr) im VAZ St. Pölten das Davis-Cup-Erstrundenduell der Österreicher in der Europa/Afrika-Zone I gegen Weißrussland.

Das ergibt die im niederösterreichischen Landhaus vorgenommene Auslosung. Melzer bekommt es mit Ilya Ivashka zu tun. Danach spielt Dominic Thiem gegen Dzmitry Zhyrmont.

Nach einer Modus-Änderung werden die Davis-Cup-Partien unterhalb der Weltgruppe ab dieser Saison nur noch zweitägig und "best of three" ausgetragen.

Am Samstag (ab 13:00 Uhr) stehen das Doppel und die verbleibenden zwei Einzel-Partien auf dem Programm.

Für das Doppel werden von ÖTV-Kapitän Stefan Koubek Australian-Open-Sieger Oliver Marach und Philipp Oswald nominiert. Sie spielen gegen das Duo Sergej Betov/Andrej Vasilevski. Änderungen sind dabei noch möglich

Der Sieger aus Österreich gegen Weißrussland spielt in der 2. Runde am 6./7. April gegen Russland, die Österreicher würden auswärts antreten.

Auslosung Davis Cup Österreich - Weißrussland:

Freitag (15:00 Uhr):

Gerald Melzer - Ilya Ivashka
Dominic Thiem - Dzmitry Zhyrmont

Samstag (ab 13.00 Uhr):

Oliver Marach/Philipp Oswald - Sergei Betov/Andrei Vasilevski
Thiem - Ivashka
Melzer - Zhyrmont


Textquelle: © LAOLA1.at

Zum NHL-1000er: Freimüller auf Zeitreise mit Thomas Vanek

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare