Frankreich und Australien im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Frankreich und Australien stehen im Davis Cup nach den Doppel-Duellen bereits im Viertelfinale. Nicolas Mahut und Pierre-Hugues Herbert stellen im Duell gegen Japan mit einem klaren 6:3, 6:4, 6:4 gegen Yuichi Sugita und Yasutaka Uchiyama auf 3:0.

Ebenfalls uneinholbar mit 3:0 in Front liegen die Australier gegen Tschechien. Samuel Groth und John Peers holen mit einem 6:3, 6:2, 6:2 gegen Jan Satral und Jiri Vesely den entscheidenden dritten Punkt und fixieren den Aufstieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria verbietet Rapids Spionen zu filmen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare