Thiem in Monaco gegen Delbonis oder Haase

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Weltranglisten-Neunte Dominic Thiem trifft beim ATP-1000-Turnier in Monte Carlo zum Auftakt nach einem Freilos auf keinen Top-40-Spieler.

Der beim Sandplatzklassiker als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher bekommt es mit dem Gewinner der Partie zwischen dem Niederländer Robin Haase (ATP 48) gegen den Argentinier Federico Delbonis (ATP 82) zu tun.

Gegen Haase liegt Thiem im Head-to-Head mit 1:2 zurück. Delbonis hat er im bisher einzigen Duell besiegt.

Bei einem Sieg könnte es zum Duell mit "Angstgegner" David Goffin aus Belgien kommen. Danach würde wohl ein Match gegen Novak Djokovic winken.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Fans: Anzeige nach Spitalsaufenthalt von 7-Jährigen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare