Thiem kennt seinen Auftaktgegner in Tokio

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seinem Erstrunden-Aus in Chengdu gilt der Fokus von Dominic Thiem bereits dem nächsten ATP-Turnier in Tokio.

Dort trifft der Niederösterreicher als Nummer zwei gesetzt zum Auftakt auf den US-Amerikaner Steve Johnson. Die bisherigen zwei Duelle mit dem im Ranking an der 45. Stelle liegenden Johnson hat Thiem 2014 in Nizza und heuer in Paris gewonnen.

Im Achtelfinale des Hartplatz-Events würde Thiem auf den Sieger der Partie zwischen Alexander Dolgopolov (UKR) oder Daniil Medvedev (RUS) treffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Reiserouten des Dominic Thiem im ATP-Jahr 2017

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare