Novak scheitert im Bratislava-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nichts wird es mit dem Challenger-Titel in Bratislava für Dennis Novak: Der Niederösterreicher (ATP-Nr. 154) verliert im Halbfinale gegen den Tschechen Lukas Rosol (164) 5:7, 6:7(1).

Der 25-Jährige vergibt im ersten Satz eine Chance auf das Tie Break und muss bei eigenem Aufschlag den Satzverlust hinnehmen. Im zweiten Durchgang läuft es besser, in der Satzentscheidung hat Novak aber wenig zu melden.

Im Finale trifft Rosol auf den Kasachen Alexander Bublik, der sich ebenfalls mit 7:5, 7:6(4) gegen den Deutschen Matthias Bachinger durchsetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP World Tour Finale - Analyse: Thiems Gruppen-Gegner

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare