AHM-Comeback glückt, Melzer aber raus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Comeback von Andreas Haider-Maurer in einen Hauptbewerb nach 19 Monaten Verletzungspause glückt!

Der 30-Jährige schlägt den Lokalmatador Lorenzo Sonego, Nummer 361 der Welt, beim Challenger im italienischen Todi mit 4:6 ,6:3, 2:0. Der Gegner muss im dritten Satz verletzungsbedingt aufgeben. Im Achtelfinale trifft der aktuell unplatzierte Niederösterreicher auf Gleb Sakharov (FRA).

Beim Challenger in Ilkley (GBR) muss Jürgen Melzer in der ersten Runde gegen John Millman (AUS) die Segel streichen.

Der Österreicher verliert mit 6:7(3), 4:6.



Textquelle: © LAOLA1.at

Dominic Thiem im Halle-Doppel schnell ausgeschieden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare