Thiem sagt für Cincinnati ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dominic Thiem muss sein Antreten beim ATP-1000-Turnier in Cincinnati absagen.

Das teilen die Veranstalter am Dienstag (Ortszeit) mit, als Grund für Thiems Absage wird eine Krankheit genannt. Schon zuletzt in Toronto kämpfte der Niederösterreicher mit einem grippalen Infekt, den er augenscheinlich noch nicht überwunden hat.

Damit fällt für Thiem die Generalprobe für die US Open (ab 27.8.) ins Wasser. Im Vorjahr hatte der 24-Jährige in Cincinnati das Viertelfinale erreicht.

Das sagt Thiem zur Absage>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Tennis: Niederlagen für Ofner und Haider-Maurer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare