Ofner verpasst Hauptbewerb in Brisbane

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sebastian Ofner (ATP 143) verpasst den Sprung in den Hauptbewerb des mit 528.910 Dollar dotierten ATP-250-Turniers in Brisbane.

Der 21-jährige Steirer verliert in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde 4:6, 3:6 gegen den zwei Jahre jüngeren US-Amerikaner Michael Mmoh (ATP 175).

Sein Auftaktspiel gewann Ofner gegen Marcelo Arevalo aus El Salvador (ATP 190) mit 2:6, 7:6 (3), 6:2.

Textquelle: © LAOLA1.at

Madl-Comeback bei der Austria? Wohlfahrt: "Interessant"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare