Federer steht im Finale von Montreal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roger Federer ist weiterhin nicht zu stoppen.

Der Schweizer Superstar zieht ins Finale des mit 4,662 Millionen Dollar dotierten ATP-Masters-1000 in Montreal ein.

Der an Nummer zwei gesetzte 36-Jährige bezwingt den Niederländer Robin Haase am Samstag im Halbfinale in 75 Minuten mit 6:3 und 7:6(5). Für Federer ist es der 16. Sieg in Folge.

Im Endspiel kommt es zu einem Generationen-Duell entweder gegen den 18-jährigen Kanadier Denis Shapovalov oder den 20-jährigen Deutschen Alexander Zverev.


Textquelle: © LAOLA1.at

Romano Schmid? Sturm-Coach Foda gibt noch nicht auf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare