Maldini verliert bei Debüt auf der Tennis-Tour

Aufmacherbild Foto:
 

Milan-Legende Paolo Maldini hat am Dienstag beim Challenger-Turnier in Mailand sein Debüt auf der professionellen Tennis-Tour gegeben - und klar verloren.

Der 49-Jährige muss sich im Doppel-Bewerb an der Seite seines Trainers Stefano Landonio dem Duo Tomasz Bednarek/David Pel (POL/NED) glatt mit 1:6, 1:6 geschlagen geben.

Maldini und Landonio, ehemalige Nummer 975 der Welt, erhielten nach einem Sieg bei einem Qualifikationsturnier eine Wildcard für die Milan Open. Der fünfmalige Champions-League-Sieger steht seit seinem Rücktritt als Profi-Fußballer 2009 regelmäßig auf dem Tennisplatz.

VIDEO: Milan-Goalie Donnarumma rudert in der Posse um einen Transfer zurück:

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP Antalya: Thiem unterliegt Inder Ramkumar Ramanathan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare