Sebastian Ofner im Achtelfinale ausgeschieden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sebastian Ofner ist im Achtelfinale des ATP-Challenger-Turniers im italienischen Vicenza im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Österreicher unterliegt beim mit 64.000 Euro dotierten Turnier dem Italiener Salvatore Caruso glatt in zwei Sätzen mit 6(3):7 und 3:6.

In der vorigen Runde profitierte Ofner von einer Aufgabe seines Gegners nach nur 19 Minuten.

Ofner, der aktuell Rang 147 in der Weltrangliste belegt, scheiterte in der Qualifikation für die French Open bereits in der ersten Runde.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dimitrov und Zverev zittern sich in Paris weiter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare