Novak Djokovic problemlos im Rom-Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Novak Djokovic (SRB-2) zieht beim ATP-1000-Turnier von Rom problemlos ins Achtelfinale ein.

Die Nummer zwei der Welt setzt sich gegen Aljaz Bedene (GBR) in zwei Sätzen mit 7:6(2), 6:2 durch.

David Goffin (BEL-9) bahnt sich mit einem hart erkämpften 3:6, 6:3, 6:2 gegen Fernando Verdasco (ESP) den Weg unter die letzten 16.

Ebenfalls im Achtelfinale steht Tomas Berdych (CZE-12) durch einen klaren 6:3, 6:4-Erfolg über Carlos Berlocq (ARG).

John Isner (USA) schlägt Florian Mayer (GER) 7:6(4), 7:6(4).

Den Weg in die 2. Runde bahnt sich indes Tommy Haas (GER) mit einem 6:0, 4:6, 7:6(1) gegen Ernesto Escobedo (USA).

Jack Sock (USA-13) schaltet Diego Schwartzmann (ARG) mit 6:4, 1:6, 7:5 aus, Pablo Carreno (ESP-15) bleibt mit 6:3, 6:3 gegen Gilles Simon (FRA) siegreich.

Alexander Zverev (GER-16) kämpft Kevin Anderson (RSA) 6:4, 4:6, 6:4 nieder.

Weitere Ergebnisse vom Dienstag:

1. Runde:

Benoit Paire (FRA) - Nicolas Mahut (FRA) 6:3,6:4
David Ferrer (ESP) - Feliciano Lopez (ESP) 4:6,6:3,6:1
Roberto Bautista (ESP) - Alexander Dolgopolow (UKR) 6:4,6:2

Textquelle: © LAOLA1.at

Tennis: Dominic Thiem kennt Auftaktgegner in Rom

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare