Djokovic: Thiem wird die nächste Nummer 1

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wenn Novak Djokovic Recht behält, dann hat Österreich schon bald Grund zum Feiern.

Im Rahmen des Masters-1000-Turniers in Cincinnati spricht der serbische Weltranglisten-Führende nur in den höchsten Tönen von ÖTV-Aushängeschild Dominic Thiem und traut ihm den ganz großen Coup zu, die nächste Nummer 1 der Welt zu werden.

"Die Zeit wird kommen, hoffentlich nicht so schnell. Wir drei spielen bei den größten Turnieren noch immer unser bestes Tennis", glaubt Djokovic daran, dass Thiem in die Fußstapfen von Roger Federer, Rafael Nadal und ihm treten wird.

"Er ist schon einige Jahre mit dabei und hat von allen die meiste Erfahrung mit Grand-Slam-Endspielen. Ich sehe Thiem definitiv als einen Mann, der der Leader dieses Sports sein kann."

In Cincinatti sind sowohl Djokovic als auch Thiem am Start - beide genießen in der ersten Runde noch ein Freilos.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP-1000: Rafael Nadal verteidigt Titel in Montreal mit Gala

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare