Miedler holt Future-Titel in Norwegen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schöner Erfolg für Nachwuchs-Hoffnung Lucas Miedler: Der 20-jährige Niederösterreicher sichert sich beim Hallen-Turnier in Oslo den zweiten Future-Titel seiner noch jungen Karriere.

Miedler schlägt im Endspiel den Italiener Gianluigi Quinzi, der wie der Tullner von Ronnie Leitgeb betreut wird, in nur 64 Spielminuten klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:4.

Seinen Premieren-Titel holte Miedler im vergangenen Jahr im November in Südafrika. Im ersten Halbjahr konnte er wegen gesundheitlichen Problemen kaum spielen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare