Federer bejubelt in Stuttgart 98. ATP-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roger Federer jubelt am Sonntag in Stuttgart über seinen 98. Einzel-Titel auf der ATP-Tour.

Der topgesetzte Schweizer setzt sich im Finale des mit 656.000 Euro dotierten Rasen-Turnier gegen den Kanadier Milos Raonic mit 6:4, 7:6(3) durch.

Im ersten Satz gelingt Federer ein frühes Break zum 2:1. Der zweite Durchgang ist lange ausgeglichen, ehe Federer das Tiebreak und damit das Match mit fünf Punkten in Folge nach 1:19 Stunden für sich entscheidet.

Im Head-to-Head stellt der 36-Jährige auf 11:3-Siege.

Federer wird am Montag offiziell wieder ganz oben im ATP-Ranking auftauchen und zum dritten Mal in diesem Jahr die Spitze der Weltrangliste übernehmen.

Statistik: Alle Finalspiele von Roger Federer>>>


Textquelle: © LAOLA1.at

ATP Challenger: Jurij Rodionov triumphiert in Almaty

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare