Laver Cup: Nadal baut Führung weiter aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rafael Nadal feiert einen erfolgreichen Auftakt bei seinem ersten Auftritt beim Laver Cup 2019. Der Spanier gewinnt das dritte Einzel-Duell am Samstag in zwei Sätzen mit 6:3 und 7:6 (1) gegen den Kanadier Milos Raonic.

Insgesamt benötigt der US-Open-Sieger knapp zwei Stunden gegen Raonic. Im Head-2-Head hat die Nummer zwei der Welt nun klar mit 8:2 die Nase vorne. Raonic kämpft in dieser Saison mit Verletzungs-Problemen. Im Frühjahr musste er bereits zwei Monate pausieren, zuletzt verpasste er die US Open.

Wenige Stunden später muss sich Nadal jedoch im Doppel gemeinsam mit Stefanos Tsitsipas (GRE) dem Duo Nick Kyrgios (AUS) und Jack Sock (USA) mit 4:6, 6:3, 6:10 geschlagen geben

Damit steht es beim Laver Cup vor dem finalen Tag zwischen dem Team Europe und dem Team World 7:5.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ehemaliger ÖFB-Teamchef Didi Constantini an Demenz erkrankt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare