Kitzbühel: Ofner statt Melzer am Start

Aufmacherbild Foto:
 

Jürgen Melzer sagt seinen Start beim ATP-250-Turnier in Kitzbühel (29. Juli bis 5. August) ab.

Der 36-Jährige, der bereits im Mai mit einer Wildcard für das Hauptfeld der Generali Open ausgestattet wurde, muss nun doch auf diese verzichten. "Ich bin nach meiner Verletzung noch nicht in der Form, in der ich für ein Heimturnier gerne sein würde", sagt der Deutsch-Wagramer.

Die zweite Veranstalter-Wildcard für das Hauptfeld neben Gerald Melzer geht nun an Wimbledon-Sensationsmann Sebastian Ofner.

Eigentlich hätte der 21-Jährige "nur" eine Wildcard für die Qualifikation erhalten, nun steht er erstmals im Hauptbewerb eines ATP-Turniers.

Textquelle: © LAOLA1.at

Cristiano Ronaldo kündigt große Neuigkeiten an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare